Bayern

Informationen rund um Bayern.

Apotheke

Orte in der Umgebung

Füssen
(nur 4.59 km entfernt)
Eisenberg
(nur 5.27 km entfernt)
Hopferau
(nur 6.23 km entfernt)
Pfronten
(nur 7.17 km entfernt)
Schwangau
(nur 7.41 km entfernt)

Sehenswürdigkeiten

Weißensee
(nur 1.10 km entfernt)
Burgruine Falkenstein
(nur 3.73 km entfernt)
Hohes Schloss
(nur 4.47 km entfernt)
Franziskanerkloster Füssen
(nur 4.85 km entfernt)
Hopfensee
(nur 5.05 km entfernt)

Alatsee

Alatsee
Alatsee

Rund 6km westlich von Füssen im Ostallgäu liegt, idyllisch eingebettet in die Allgäuer Alpen und von allen Seiten von dichtem Wald umgeben, der sagenumwobene Alatsee. Er umfasst eine Fläche von etwa 12 Hektar und an seiner tiefsten Stelle ist der Gebirgssee 35m tief.

Mit seinen beschaulichen Wanderwegen um das Gewässer ist der Alatsee ein ideales Ausflugsziel für jeden Naturfreund und Erholungssuchenden. Für die Umrundung braucht man etwa 30 Minuten. Im Sommer ist der See mit seinem glasklaren Wasser auch ein beliebtes Badeziel bei Einheimischen und Touristen. Der See ist wirklich zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter einfach traumhaft schön.

Der Alatsee wird auch der "blutende See" genannt. Der Grund liegt darin, dass er ab circa 15 Meter Tiefe eine leuchtend rot gefärbte Schicht von Purpur-Schwefelbakterien aufweist. Über dieser Schicht ist der See sauerstoffreich und voller tierischen und pflanzlichen Lebens. Unter der Schicht findet sich so gut wie kein Sauerstoff mehr im Wasser.

Um den See ranken sich viele alte Mythen und Sagen. Während eine keltische Kultstätte in der Nähe des Sees nachgewiesen wurde, ist der Wahrheitsgehalt vieler anderer Geschichten, wie z.b. Goldschätze auf dem Grund des Sees, die einst im Märchenschloss Neuschwanstein lagerten, oder Fabelwesen, die unvorsichtige Wanderer in den See ziehen und in Erdspalten verschwinden lassen, wohl eher sehr gering. Eine andere alte Sage berichtet, dass der Alatsee unermesslich tief sei und ein Loch Ness- artiges Ungeheuer beherberge.

Viel Stoff also für spannende Geschichten, wenn man vielleicht nachts an einem Lagerfeuer am Ufer des geheimnisumwitterten Sees zusammensitzt.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterGoogle BuzzDiigoMister WongReddit

Kulturtourismus in Bayern

Tourismus in BayernKulturtourismus in Bayern

Ferien in Bayern

Ferien in BayernFerien in Bayern
BayernKontaktSitemapImpressumGoogle
Copyright © 2017, Bayern-Web
Alle Rechte vorbehalten.